Aus der Nacht in den Tag

Aus der Nacht in den Tag, das ist die Zeit, die ich am liebsten mag. Vögel begrüßen das Licht mit ihrem Gesang und auch ich setz mich in Gang. Zieh mich an und hinaus bei der Tür, egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Stille, Ruhe und der bevorstehende Sonnenaufgang lassen meine Gedanken in die Weite schweifen. Die Augen weiden sich an dem Neuen, frischen Grün und den Blüten und neuen Knospen. Frühling. Die Ohren lauschen dem Gesang und dem Gezwitscher und auch ich beginne leise vor mich hin zu pfeifen während ich gehe. Ich fühl mich gut, es wird heller und heller, ein neuer Tag, was er wohl bringen mag? Meine Termine sind geplant und überlegt, aber was dazwischen, was unverhofft passiert oder was ich zu sehen bekomme ist noch des Tages Geheimnis. Ich freue mich auf diesen Tag, egal was er so bringen mag, wenn noch dazu die Sonne scheint und die Herzen aller erwärmt und Lebensfreude bringt. Jeden Tag aufs Neue bewundere ich die Natur, sehe mich niemals satt daran und danke Gott dafür, dass ich dies erleben kann.  Die Sonne kommt hervor, ich spür ihre Strahlen auf meiner Haut, ein Gefühl von Wärme und Wonne so vertraut. Jetzt ist der Tag endgültig angebrochen, die Dunkelheit ist gewichen, die Schatten der Nacht Vergangenheit. Ein neuer Tag, ein Neubeginn, ein neues Erleben, neue Chancen und Möglichkeiten. Ein neuer Tag am Besten ausgefüllt und gelebt mit Liebe, für zwei Herzen ist ein Tag und das Glück dann doppelt so schön. © Ewald Apperle

20180411_065325_SN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s