Tränen der Nacht

Tränen der Nacht,
in der Dunkelheit der Nacht Tränen heiß und voller Sehnsucht, an dich gedacht.
Keiner sieht und hört das leise, Flehen.
Die Schmerzen, ob dem fernen Wiedersehen in meinem Herzen.
Verlangen nach Zärtlichkeit und Liebe in meiner Brust, alles in mir sehnt sich nach deiner Wärme.
Die Tränen der Nacht du nicht siehst, aus der Ferne.
Meine Sehnsucht nach dir siehst du im lodernden Licht der Sterne.
© ewald apperle
SAM_5533_KSN

Veröffentlicht von

ewaldapperle

Schriftsteller, Hobbyfotograf, Naturliebhaber, Musik, leidenschaftlich in Allen was ich tue ... Writer, amateur photographer, nature lover, music, passionate in everything I do ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s