Zeitleben „timelife“

Immer wieder und je älter ich werde, desto öfter Gedanken an das: Was kommt danach und was, bis dahin? Einer meiner Texte, denke ich, passt ganz gut zum heutigen Allerseelen Tag …

 Zeitleben

Alles vergänglich in der Zeit, fließt das Leben. Schwer zu verstehen das Unumgängliche. Hoffen, auf Unmögliches. Lachen in Momenten des Glücks. Und weinen in der Zeit voll Schmerz und Trauer. Zank und Hass wie Dornen im Fleisch. Wunden klaffen in der Seele. Bilder voller Schönheit und leicht das Herz. Bilder von Elend und die Gedanken schwer. Angst, drückend und Gefühle ungewiss. Wege gehen und wunderbares sehen. In der Dunkelheit allein sein, vor lauter Sehnsucht schrei`n. Brücken verbinden, überwinden oft nicht schwindelfrei. Liebe, Balsam für die Seele und Nahrung für das Herz. Liebe geben und zurückbekommen, der Geist strebt himmelwärts. Alles vergänglich, alles in der Zeit, wieviel Zeit auch noch bleibt. Denken und Glauben das vermeintlich Undenkbare, dass nach unserer Zeit nur das Schöne und Gute bleibt.           © ewald apperle

Time and again, and the older I get, the more often thought of this: What, comes after and what, until then? One of my texts, I think, goes well with today’s All Souls Day …

“timelife”

All transient in time, life flows. Hard to understand the inevitable. Hope, the impossible. Laugh in moments of happiness. And cry in time of pain and sadness. Quarrel and Hate, like thorns in the flesh. Wounds gape in the soul. Pictures full of beauty and light heart. Pictures of misery and thoughts heavy. Fear, oppressive and feelings uncertain. Walk, ways and see wonderful. Being alone in the dark, screaming for longing. Bridges connecting, but they often do not overcome the heights. Love, balm for the soul and food for the heart. Giving love and getting it back, the mind strives heavenward. Everything transient, everything in time, how much time remains. Thinking and believing the supposedly unthinkable that in our time, only the beautiful and the good will remain.     © ewald apperle

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s