Wenn die Sehnsucht nagt

„kurz gesagt“

Wenn die Sehnsucht nagt. Es schmerzt in meiner Brust, so lange schon die Sehnsucht nagt mit ihren langen Zähnen in dem Zimmer meiner Seele, dort wo wir uns lieben, wenn wir uns sehen. Die Zeit, sie will nicht recht vergehen, bis zum erlösenden Wiedersehen. © ewald apperle

Plakat_V3_A1_HMI19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s