Warum? (Weltherrschaft)

WARUM?

-gibt es immer wieder Menschen, die Gott sein wollen, die mit Hilfe der, zweifelsohne vorhanden, Dunklen Seite, die Weltherrschaft an sich reißen wollen, ausschließlich zum Zwecke der Knechtschaft und Tyrannei  über die Völker, zur weiteren, eigenen und der von ein paar wenigen Gleichgearteten, (Abartigen), Despoten und Anbetern des Antichristen, Bereicherung.

Mit Lüge, Falschheit und Heuchelei gaukeln sie den Menschen mit den Worten Gottes vor, Gutes für die Menschen tun zu wollen, Sie wollen die Menschen alle gleich stellen, sagen, dass alle gleich viel Hab und Gut haben sollen, die Völker sollen sich vereinen zu einer einheitliche Menschenmasse , die dafür lediglich der Weltherrschaft gehorchen muss, versprechen die Wahrung von Menschenrechten, Versprechen, die alle erlogen und nur dem einen Zwecke dienen, nämlich der uneingeschränkten Herrschaft über die Menschen.

Ein Zitat, (Auszugsweise und angepasst an das heute), aus der Bibel sagt u.a. auch folgendes: (Lukas 21,8-36)Seht zu, dass ihr nicht verführt werdet! Denn viele werden unter meinem Namen kommen und sagen: Ich bin’s, und die Zeit ist nahe, gekommen! Geht ihnen nicht nach! Hütet euch aber, dass eure Herzen nicht etwa beschwert werden durch Angst und Lebenssorgen und jener Tag plötzlich über euch hereinbricht wie ein Fallstrick! Denn er wird über alle kommen, die auf dem ganzen Erdboden ansässig sind. Wacht nun und betet zu aller Zeit, dass ihr imstande seid, diesem allem, was geschehen soll, zu entfliehen.

Die Propaganda der Despoten ist übermächtig, das sogenannte digitale Zeitalter spielt ihnen perfekt in die Hände. Alle Medien und Institutionen, die erlogene Geiseln für die Menschheit ständig hinausposaunen, sich in den Köpfen der Menschen einnisten, die labil und ohne Richtung, ohne Glauben.

Diese Menschen glauben mit Inbrunst an die Lüge, weil diese allgegenwärtig und die Wahrheit zu suchen wäre anstrengend, liegt sie doch im Verborgenen. Es ist einfacher, in einer Menschenmasse, die sich gemeinsam fürchtet, auch gemeinsam an die Lügen zu glauben, als das Wahre und Echte zu suchen, dafür zu kämpfen, für das eigene Wohl und für das der Kinder und Kindeskinder.

Und so wird es geschehen, dass die Dunkle Macht die Weltherrschaft an sich reißt, es wird Opfer geben, viele Opfer, Unfreiheit, totale Kontrolle, medizinische Versuche an der Schöpfung und vieles grausames mehr, die Menschen werden sehr spät erst merken, was sie getan, indem sie es zuließen, indem sie ausschließlich ihrer eigenen Angst erlegen waren und den Versprechungen und Lügen Satans folgten.

Es gab und gibt aber immer noch Menschen, die den Versuchungen und Versprechungen nicht erliegen, denen die Wahrheit und Freiheit und das Wohl ihrer Familie und der Glaube and das Gute, wie einst der Herr es wünschte, wichtig und unabdingbar zu ihrem Leben gehören. In diesen Menschen, (früher Auserwählte), liegt dann wieder einmal die Hoffnung dieser Welt, eine Kehrtwende zum Guten, zum wirklich menschlichen und würdigen Leben auf unserer Erde herbeizuführen. Diese Erde, von höherer Macht für uns alle geschaffen, damit wir hier leben nach seinem Vorbild, in Frieden und Eintracht, ohne Zwang und in Freiheit!

Ich verstehe, es einfach nicht, warum Menschen so handeln, denn ihr Handeln wird nicht ewig währen! Auch diese bösen Menschen, werden den Weg allen irdischen gehen, sie glauben durch okkultes Handeln könnten sie ewiges Leben erlangen, was ihnen aber genau so wenig gewährt werden wird , wie ewiger Frieden, davon bin ich überzeugt!

Für mich sind Menschen, die Gutes tun, auch mal Fehler machen, aber  dazu stehen, die Lieben und Verzeihen können, die das Leben schätzen und die Freiheit, jene Menschen, die ewig Leben im Andenken und im Herzen!

Despoten und Tyrannen mögen in den Geschichtsbüchern erwähnt werden, aber kein normaler Mensch wird je um sie trauern, kein normaler Mensch wird je einen Gedanken an sie verschwenden.

Auch wenn wir auf eine sehr dunkle Zeit der Menschheitsgeschichte zusteuern, bin ich mir in meinem Glauben sicher, dass die Wahrheit, jene ist, dass jegliche Weltherrschaft, außer jene von Gott niemals halten wird!

Ewald Apperle

20190531_bcea3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s