Das große Theater

Habe mich gerade, während des Abendessens wieder einmal dem großen Theater bzw. dem Inszenieren des Welttheaters zugewandt und erkannt, dass Lügen und die Umkehr von Fakten sozusagen die Quintessenz der Aufführung sind. Das Drehbuch der sogenannten Mainstream-Medien weltweit, trägt unverkennbar diese „Handschrift“. Der Großteil der Zuschauer sind zugleich auch die Akteure der Posse, der Rest auch ungewollt und gezwungen. Es ist wirklich ganz großes Theater mit den Hauptinhalten von Diktatur, Macht, Krieg und Verbreitung von Angst und Schrecken. Angst seit Urzeiten das Mittel um Unterdrückung und Sklaverei auf der Einen und Macht und Reichtum auf der anderen Seite zu generieren. Man muß die Angst besiegen, um wieder frei zu sein, um aus diesem Theaterstück wieder herauszukommen. Als Mensch kann man nur frei sein, dafür sind wir geschaffen, dafür sind wir bestimmt! Wir müssen uns darauf besinnen und damit die Schlußszene einleiten. … © ewaldapperle 21. April 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: